Literaturtipp

Donna Milner

Der Tag, an dem Marylin starb

An Marylin Monroes Todestag, dem 5. August 1962, ereignet sich in der kanadischen Familie Coulter eine Tragödie: Die Mutter der 11-jährigen Lucy stirbt bei einem Unfall unter Alkoholeinfluss – und das, obwohl sie nie einen Schluck Alkohol anrührte. Die Familie bleibt zurück, zerrüttet und zerstört, der Vater ein alkoholkranker, schweigsamer Kriegsveteran und die drei Geschwister, die nun verzweifelt darum kämpfen, nicht auch noch den Vater zu verlieren. Schritt für Schritt nährt sich diese höchst bewegende Familiengeschichte dem geheimnisvollen Tod und den Verschwiegenheiten der Vergangenheit.

Tod und Sterben
Familie
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Haben Sie ein Buch über den Tod und das Sterben?

Die Themen Tod und Sterben beschäftigen uns, machen uns Angst und faszinieren uns zugleich. Kein Wunder, dass es so viele Bücher über den Tod und das Sterben gibt. Hier stellen wir Ihnen Bücher vor, die das Unfassbare fassbarer machen.

Bücher über Tod und Sterben, die den Schmerz erträglicher machen

Top-Thema

Deutsche Literatur: Die Erben von Goethe & Co.

Die deutsche Literatur blickt auf eine Reihe großartiger Autoren zurück, die Weltliteraturgeschichte geschrieben haben. Und was macht die deutsche Literatur heute? Wer beerbt Goethe, Schiller und Co.?

Die Großen der deutschen Literatur auf einen Blick