Literaturtipp

Freya von Stülpnagel

ohne dich

Ein furchtbares Ereignis war der Anlass für Freya von Stülpnagel, sich mit den Themen Tod, Verlust und Trauer auseinander setzen zu müssen: Ihr 18-jähriger Sohn nahm sich das Leben. Doch die Familie musste weiterleben. Wie sie das geschafft hat, schildert von Stülpnagel in ihrem „kleinen, einfühlsamen Buch“ (Spiegel) „ohne dich“. Mit Fotos, Gedichten und persönlichen Erinnerungen hat sie ein Buch geschaffen, das wertvoller als die unzähligen anderen Trauerratgeber ist: Es macht Mut, ohne dabei auf die Hinterbliebenen Druck auszuüben, denn sie weiß, dass die Trauer niemals wirklich endet.

Tod und Sterben
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Haben Sie ein Buch über den Tod und das Sterben?

Die Themen Tod und Sterben beschäftigen uns, machen uns Angst und faszinieren uns zugleich. Kein Wunder, dass es so viele Bücher über den Tod und das Sterben gibt. Hier stellen wir Ihnen Bücher vor, die das Unfassbare fassbarer machen.

Bücher über Tod und Sterben, die den Schmerz erträglicher machen

Top-Thema

Die Bibel – der ewige Bestseller

Die Bibel wurde vor knapp 2.000 Jahren verfasst – und hat doch noch heute für viele Menschen eine besondere Bedeutung. Was die Bibel zum ewigen Bestseller macht und was wir heute noch aus ihr lernen können, erfahren Sie hier.

Hat die Bibel heute noch Bedeutung für uns?