Literaturtipp

Thomas Wolfe

Schau heimwärts, Engel!

Eugene Gant wird als jüngstes Kind in eine vollkommen zerrüttete Familie hineingeboren. Als sein Bruder Grover auch noch an Typhus stirbt, findet jedes Familienmitglied seinen eigenen Weg, damit umzugehen. Eugene stürzt sich, getrieben von exzessivem Nahrungs- und Wissenshunger, in die Welt der Bücher. Mit diesem Klassiker der Weltliteratur gelang Thomas Wolfe 1929 der literarische Durchbruch. Wie er selbst schrieb, ist das Buch der sehnsüchtige Versuch, hinter die Geheimnisse des Lebens zu kommen und mit „geradezu wahnsinnigen Hunger, die gesamte menschliche Erfahrung zu verschlingen“.

Familie
Tod und Sterben
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Das Bücherdorf und die große Lust am Wort

Ein Besuch in einem Bücherdorf ist für alle Bücherwürmer und Leseratten ein sinnlicher Genuss sondergleichen: Durch die Antiquariate wandeln und zwischen Tausenden von Büchern stöbern – das Paradies auf Erden. Erfahren Sie hier, was sich hinter dem Konzept des Bücherdorfs verbirgt.

Im Bücherdorf finden sich so manche Schätze.

Top-Thema

Weltliteratur: Was muss ich gelesen haben?

Wer viel und gerne liest, wird sich irgendwann fragen: Welche Bücher muss ich unbedingt gelesen haben? Die Klassiker der Weltliteratur, heißt es dann oft. Doch was versteht man darunter?

Diese Klassiker der Weltliteratur sollten Sie gelesen haben.