Literaturtipp

Christiane zu Salm

Dieser Mensch war ich – Nachrufe auf das eigene Leben

Dieser Mensch war ich – die gebundene Lebensbilanz von Menschen, die sich an der Schwelle zum Tode befinden und Rückschau halten auf den Sinn und das Sein ihrer irdischen Gastrolle.  Christiane zu Salm, die prominente Sterbebegleiterin und einstige MTV-Managerin hat sie dazu inspiriert. Den Sterbenden Würde zu verleihen - das heißt für sie: Ganz Mensch sein, zuhören und sich hineindenken in das, was die Scheidenden den Bleibenden zu vermitteln haben. Liebevoll und zu Herzen gehend hat sie es aufgezeichnet. Lebensverläufe und Lebensbeichten zum In-sich-gehen!

Tod und Sterben
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Haben Sie ein Buch über den Tod und das Sterben?

Die Themen Tod und Sterben beschäftigen uns, machen uns Angst und faszinieren uns zugleich. Kein Wunder, dass es so viele Bücher über den Tod und das Sterben gibt. Hier stellen wir Ihnen Bücher vor, die das Unfassbare fassbarer machen.

Bücher über Tod und Sterben, die den Schmerz erträglicher machen

Top-Thema

Mit dem Tagebuch unsterblich werden

Das Tagebuch der Anne Frank machte sie unsterblich und erlaubt es Millionen von Menschen in aller Welt nachzuvollziehen, was es hieß, als Jude von den Nationalsozialisten verfolgt zu werden. Das Tagebuch als letzte Botschaft aus dem Jenseits.

Das Tagebuch ist mehr als nur eine Stütze für die Erinnerung.