Literaturtipp

John Hart

Der dunkle Fluss

„Es gibt wenige Bücher, von denen man berechtigt sagen kann, dass man sie lesen muss – dies ist eines davon!“ (Chicago Sun Times) Ohne Schwierigkeiten konnte Harts spannende Geschichte um den von einer Mordanklage freigesprochenen Adam Chase an den Erfolg ihres Vorgängers („König der Lügen“) anschließen. Nach seinem Freispruch hat Chase fern ab der Heimat ein neues Leben begonnen. Als ihn jedoch ein alter Freund um Hilfe bittet, kehrt er dorthin zurück. Hass und Misstrauen schlagen ihm entgegen. Als dann sein Freund tot aufgefunden wird, scheint Chase erneut in größten Schwierigkeiten zu stecken.

USA
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Schwedenkrimis: Das Erbe des Kurt Wallander

Sie sind aus den Bestsellerlisten schon lange nicht mehr wegzudenken und versorgen die weltweite Leserschaft mit immer neuen, spannenden Krimigeschichten aus dem hohen Norden: die Schwedenkrimis von Stieg Larsson und Co. Doch wer von ihnen wird Mankell, als Krimikönig Schwedens, beerben?

Der weltweite Siegeszug der Schwedenkrimis ist noch nicht zu Ende.