Literaturtipp

Nick McDonell

Ein hoher Preis

Die Welt des smarten Harvard-Absolventen, Vorzeigeathleten und Top-Agenten der CIA, Teak, gerät jäh aus den Fugen, als er in ein somalisches Dorf geschickt wird und dort Zeuge eines Anschlages wird. Bald darauf wird vermeldet, dass der somalische Freiheitskämpfer und Dorfbewohner Hatashil den Anschlag verübt haben soll. Schnell wird Teak klar, dass er seinen eigenen Leuten nicht mehr trauen kann und er macht sich, gemeinsam mit der Pulitzerpreisgewinnerin Susan Lowell, deren neues Buch über Hatashil auf dem Spiel steht, auf die Suche nach der Wahrheit. Ein meisterhafter Polit-Thriller!

Politik
USA
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Schwedenkrimis: Das Erbe des Kurt Wallander

Sie sind aus den Bestsellerlisten schon lange nicht mehr wegzudenken und versorgen die weltweite Leserschaft mit immer neuen, spannenden Krimigeschichten aus dem hohen Norden: die Schwedenkrimis von Stieg Larsson und Co. Doch wer von ihnen wird Mankell, als Krimikönig Schwedens, beerben?

Der weltweite Siegeszug der Schwedenkrimis ist noch nicht zu Ende.