Literaturtipp

Cody McFadyen

Der Todeskünstler

Seit Jahren versucht der „Todeskünstler“ das Leben der jungen Sarah zu zerstören. Systematisch bringt er jeden um, der ihr lieb und wichtig ist, um sie zu brechen und nach seinen Wünschen neu zu formen. Als er erneut zuschlägt und ihre Ziehfamilie brutal ermordet und verstümmelt, droht Sarah mit Selbstmord, wenn Smoky Barrett, McFadyens Kult-Kommissarin, nicht bereit ist, ihr zu helfen. Mit Hilfe von Sarahs Tagebuch heftet sich das FBI an seine Fersen. Was sie finden, ist nichts für schwache Nerven. Ein etwas konstruierter, aber dennoch fesselnder Thriller auf den Spuren eines kranken Genies.

USA
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Schwedenkrimis: Das Erbe des Kurt Wallander

Sie sind aus den Bestsellerlisten schon lange nicht mehr wegzudenken und versorgen die weltweite Leserschaft mit immer neuen, spannenden Krimigeschichten aus dem hohen Norden: die Schwedenkrimis von Stieg Larsson und Co. Doch wer von ihnen wird Mankell, als Krimikönig Schwedens, beerben?

Der weltweite Siegeszug der Schwedenkrimis ist noch nicht zu Ende.