Literaturtipp

Sara Paretsky

Hardball: Ein neuer Fall für Vic Warshawski

Sara Paretsky ist die „Urmutter“ des Krimis mit weiblicher Heldin: Ihre Ermittlerin Vic Warshawski hat längst Kultstatus erreicht. Auch 30 Jahre nach ihrem ersten Fall lässt Paretsky Warshawski noch in den Tiefen der menschlichen Abgründe ermitteln. In „Hardball“ geht es um einen Mordfall aus dem Sommer 1967. Der Verschwundene, Lamont Gadsden, war ein Bodyguard von Martin Luther King und Warshawski erkennt Zusammenhänge zur Chicagoer Bürgerrechtsbewegung. Doch das Milieu, in das sie sich vorwagen muss, ist ein hartes Pflaster. „Dieses Buch hat alles, was ein solider Krimi braucht.“ (Cosmopolitan)

USA
Frauen
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Schwedenkrimis: Das Erbe des Kurt Wallander

Sie sind aus den Bestsellerlisten schon lange nicht mehr wegzudenken und versorgen die weltweite Leserschaft mit immer neuen, spannenden Krimigeschichten aus dem hohen Norden: die Schwedenkrimis von Stieg Larsson und Co. Doch wer von ihnen wird Mankell, als Krimikönig Schwedens, beerben?

Der weltweite Siegeszug der Schwedenkrimis ist noch nicht zu Ende.