Literaturtipp

Phyllis Cristine und Kristin Cast

House of Night 1: Gezeichnet

Der Beginn der Fantasy-Saga „House of Night“: “Gezeichnet” ist der erste Band der Vampirserie von P.C. und Kristin Cast, eine Geschichte zwischen Harry Potter und der „Bis(s)“-Reihe. Erzählt wird von der 16-jährigen Zoey, die in einen Vampir verwandelt wird und nun erst mal auf eine Vampirschule gehen muss, wo sie zu einem vollwertigen Blutsauger erzogen werden soll. Das Hogwards der Vampire heißt „House of Night“ und wird seinem düsteren Namen wahrlich gerecht, wie Zoey bald feststellen muss. Auch wenn das Buch kein literarisches Meisterwerk ist, fesseln und unterhalten kann es allemal.

Vampire
Liebe
Mädchen
Frauen
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Der Vampir und das Mädchen: Vampirromane

War der Vampir früher der Inbegriff des Bösen, des unbändigen Tieres im Menschen, gehören sie heute zu den größten Teenie-Idolen. Wir gehen dem Mythos Vampirroman auf den Grund.

Gehen Sie der Faszination der Vampirromane auf den Grund.