Literaturtipp

Charlaine Harris

True Blood 2: Untot in Dallas

Nachdem es in „Vorübergehend tot“ ein vorübergehendes Happy End für Sookie Stackhouse und den Vampir Bill gab, wird ihr Leben in „Untot in Dallas“ wieder auf den Kopf gestellt. Fans übernatürlicher Wesen wird es freuen, dass es nun nicht mehr nur Vampire sind, die in Sookies Leben für Chaos sorgen, sondern dass auch Werwölfe, Gestaltenwandler und Mänaden hier ihr Unwesen treiben. Als die junge Kellnerin, die Gedanken lesen kann, auf dem Weg nach Shrevport von einem unbekannten Wesen angegriffen wird, ist das erst der Auftakt einer sehr kurzweiligen, lustigen und frechen Vampirgeschichte.

Vampire
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Der Vampir und das Mädchen: Vampirromane

War der Vampir früher der Inbegriff des Bösen, des unbändigen Tieres im Menschen, gehören sie heute zu den größten Teenie-Idolen. Wir gehen dem Mythos Vampirroman auf den Grund.

Gehen Sie der Faszination der Vampirromane auf den Grund.

Top-Thema

Fantasy-Serien und die heilige Dreifaltigkeit

Fantasy-Serien liegen voll im Trend. Kein Autor schreibt heute noch einen einzelnen Fantasy-Roman. Vielleicht lohnt es die Mühe nicht, eine solche Welt nur für ein einziges Buch zu erschaffen. Vielleicht steckt hinter der Trilogien-Welle aber auch etwas ganz anderes.