Literaturtipp

Lynsay Sands

Ein Vampir zum Vernaschen

„Ein Vampir zum Vernaschen“ von Lynsay Sands ist eine locker-leichte Liebeskomödie, wie sie dem Genre des Vampirromans schon lange gefehlt hat. Das Leben von Vampiren muss nicht bitterernst sein, auch wenn Stephenie Meyer und Co. uns das glauben machen wollen. Der unglaublich attraktive Vampir Lucern Argeneau  ist der lebende (oder eben nicht) Beweis dafür! Lucern verfasst leidenschaftliche Historienromane mit jeder Menge Romantik und Erotik. Seine Leserinnen schmelzen nur so dahin. Nun hat es sich seine Lektorin Kate zur Aufgabe gemacht, den zurückgezogenen Autor aus der Reserve zu locken.

Vampire
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Der Vampir und das Mädchen: Vampirromane

War der Vampir früher der Inbegriff des Bösen, des unbändigen Tieres im Menschen, gehören sie heute zu den größten Teenie-Idolen. Wir gehen dem Mythos Vampirroman auf den Grund.

Gehen Sie der Faszination der Vampirromane auf den Grund.

Top-Thema

Fantasy-Serien und die heilige Dreifaltigkeit

Fantasy-Serien liegen voll im Trend. Kein Autor schreibt heute noch einen einzelnen Fantasy-Roman. Vielleicht lohnt es die Mühe nicht, eine solche Welt nur für ein einziges Buch zu erschaffen. Vielleicht steckt hinter der Trilogien-Welle aber auch etwas ganz anderes.