Literaturtipp

Dacre Stoker , Ian Holt

Dracula – Die Wiederkehr

Schon die Aufmachung von Dacre Stokers und Ian Holts „Dracula – Die Wiederkehr“ lässt die Herzen von Vampir-Fans (von bösen! Blutsaugern) höher schlagen. Der Autor ist ein Urgroßneffe von Bram Stoker, der einst „Dracula“ schrieb. Jetzt geht die Geschichte weiter: 25 Jahre, nachdem Professor van Helsing Dracula erledigt hat, kommt es in London zu beunruhigenden Zwischenfällen: Irgendjemand scheint die zu jagen, die einst den dunklen Graf Dracula töteten. Quincey Harker macht sich auf die Suche nach ihm. Der großen Vorlage wird das Buch nicht gerecht – aber für Vampir-Fans ist es dennoch ein Muss!

Horror
Vampire
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Fantasy-Romane: Abtauchen in eine andere Welt

Fantasy-Romane sind Urlaub vom Alltag: Für die Dauer eines Buches tauchen wir in eine fremde Welt ab, erleben packende Abenteuer und können die Gegenwart vollkommen vergessen.

Moderne Fantasy-Romane begeistern ein neues Publikum.

Top-Thema

Gruselromane: das Grauen in verträglichen Dosen

Jedes Jahr zu Halloween haben Gruselromane Hochkonjunktur. Doch ist es nicht sehr paradox, sich von Büchern mit den ureigensten Ängsten konfrontieren zu lassen? Wir haben uns gefragt, was die Menschen an Gruselromanen fasziniert.

Warum wir Gruselromane lesen, obwohl sie uns zu Tode erschrecken