Literaturtipp

Hape Kerkeling

Ich bin dann mal weg

Der Jakobsweg gilt als Inbegriff des europäischen Pilgerweges und ist damit auf den ersten Blick kein Projekt für Hape Kerkeling. Doch in „Ich bin dann mal weg“ beweist er das Gegenteil: In ungewohnter Ernsthaftigkeit reflektiert er unterwegs über die Themen Gott, Religion und Wiedergeburt, berichtet in persönlichen und ungekünstelten Tagebucheinträgen von schrecklichen Unterkünften, aufdringlichen Weggefährten und den Strapazen der Wanderung und macht nebenbei noch Lust, sich auf ein Abenteuer wie dieses einzulassen. Eine persönliche Auseinandersetzung mit dem Ich und ein ungewöhnlicher, heiter-nachdenklicher Reiseführer.

Wanderführer
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Jakobsweg: Gute Bücher für Ihre Pilgerfahrt

Seit Hape Kerkeling dem Jakobsweg nach Santiago de Compostela gefolgt ist und in „Ich bin dann mal weg“ darüber berichtet hat, erlebt das Pilgern in Deutschland eine neue Blütezeit. Wir haben uns den Trend angesehen und Buchtipps für Sie zusammengestellt.

Mit diesen Büchern bereiten Sie sich auf den Jakobsweg vor.

Top-Thema

Wanderführer: Das Wandern ist des Lesers Lust

Immer mehr Menschen entdecken die Lust am Wandern für sich. Das tut Mensch und Natur gut und bereitet jede Menge Freude. Wie Sie mit einem Wanderführer einen unvergesslichen Urlaub erleben, erfahren Sie hier.