Literaturtipp

Daniel Ammann

King of Oil

Es hätte die Geschichte vom amerikanischen Traum sein können: Als Sohn deutschsprachiger Juden kam Marc Rich in den 40er Jahren in die USA. 30 Jahre später war er der „Herr über das schwarze Gold“ und einer der wichtigsten Rohstoffhändler der Welt. Doch durch Geschäfte mit den Ajatollas im Iran und dem Apartheidregime in Südafrika geriet Rich ins Visier der US-Justiz. Heute lebt er in der Schweiz. Hier traf ihn Daniel Ammann, Redakteur der „Weltwoche“, und sprach mit ihm in einem ersten öffentlichen Interview über seine Achterbahnkarriere. Ein wichtiges Buch voller nie publizierter Details.

Wirtschaft
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Eine Kulturgeschichte des Lesens

Die neuen Unterhaltungsmedien sind auf dem Vormarsch und verdrängen das klassische Buch. Doch an der Tätigkeit des Lesens hat sich in den vergangenen Jahrhunderten dennoch nicht viel verändert, wie unsere kleine Kulturgeschichte des Lesens zeigt.

Top-Thema

Mehr über die neuen E-Reader

Der Amazon Kindle hat den E-Reader salonfähig gemacht; inzwischen bieten mehrere Firmen E-Reader an. Doch wie funktionieren sie und welche Möglichkeiten sie?