Literaturtipp

Dagmar Röhrlich

Tiefsee: Von schwarzen Rauchern und blinkenden Fischen

Bis Jacques Piccard 1960 in bis dahin ungekannte Meerestiefen hinabstieg, hätte niemand vermutet, welche Fülle und Vielfalt das Leben in 10.000 Metern Tiefe hervorzubringen vermag. Und bis heute sind die Geheimnisse dieser lichtlosen Welt noch lange nicht gelüftet. Dagmar Röhrlich nährt sich in ihrem wunderschön illustrierten Buch dem Leben in der Finsternis der Tiefsee. „Für Liebhaber dieses Lebensraums absolute Pflichtlektüre und die Möglichkeit, in eine andere Welt einzutauchen.“ (Abenteuer und Reisen)

Natur
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Alles über den Kindle-Reader

Mit dem Kindle E-Reader von Amazon haben Sie jederzeit und von überall auf der Welt Zugriff auf mehr als 750.000 Bücher. Erfahren Sie hier alles über den E-Reader Kindle, ihre ganz persönliche Bibliothek für die Handtasche!

Top-Thema

Eine Kulturgeschichte des Lesens

Die neuen Unterhaltungsmedien sind auf dem Vormarsch und verdrängen das klassische Buch. Doch an der Tätigkeit des Lesens hat sich in den vergangenen Jahrhunderten dennoch nicht viel verändert, wie unsere kleine Kulturgeschichte des Lesens zeigt.