Literaturtipp

Simon Singh

Big Bang

Einmal mehr gelingt es Simon Singhs, eine breite Masse für ein naturwissenschaftliches Thema zu begeistern: In „Big Bang“ widmet er sich der Frage nach der Entstehung der Welt. Spannend und intelligent erzählt Singhs die Geschichte der Urknall-Theorie und arbeitet sich dabei systematisch von den Anfängen der Wissenschaft bis zur ersten Urknalltheorie des Physikers und Priesters Lemaître – und damit zur wohl größten wissenschaftlichen Leistungen des 21. Jahrhunderts – durch. „Die Lektüre dieses spannenden Kapitels der Wissenschaftsgeschichte ist aber ein reines Vergnügen.“ (Mathias Voigt)

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Alles über den Kindle-Reader

Mit dem Kindle E-Reader von Amazon haben Sie jederzeit und von überall auf der Welt Zugriff auf mehr als 750.000 Bücher. Erfahren Sie hier alles über den E-Reader Kindle, ihre ganz persönliche Bibliothek für die Handtasche!

Top-Thema

Eine Kulturgeschichte des Lesens

Die neuen Unterhaltungsmedien sind auf dem Vormarsch und verdrängen das klassische Buch. Doch an der Tätigkeit des Lesens hat sich in den vergangenen Jahrhunderten dennoch nicht viel verändert, wie unsere kleine Kulturgeschichte des Lesens zeigt.