Literaturtipp

Axel Fröhlich , Oliver Kuhn , Alexandra Reinwarth

Die große Brocklaus

Humor auf hohem wissenschaftlichem Niveau! Schlagwörter, die die Welt nicht braucht, zusammengefasst in einem komplett erfundenen Lexikon. Schmunzeln Sie sich durchs Alphabet. Erfahren Sie alles über die Zahl Pu, den Ostpol oder das verschollene 11. Gebot. Denn noch nie hat Wissenszuwachs so viel Spaß gemacht und noch nie war das Wissen unbrauchbarer, wie in diesem Buch! Oder, um den Verlag zu zitieren: „Ein Leben ohne Brocklaus ist möglich, aber witzlos!“. Ein „must have“ für jede Wohnzimmerschrankwand und unentbehrlich zur gelegentlichen Auflockerung in jeder trocknen BWL-Vorlesung.

 

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Das Lexikon hat noch längst nicht ausgedient!

Das Lexikon als gedrucktes Nachschlagewerk scheint einer anderen Ära anzugehören. In Zeiten von Google, Smartphones und Co. hat es beinahe seine Daseinsberechtigung verloren. Oder doch nicht? Wir zeigen, warum man sich Informationen aus Büchern besser merkt.

Warum wir uns Dinge viel besser merken, wenn wir sie im Lexikon lesen.

Top-Thema

Immer was zu lachen: lustige Bücher

Experten empfehlen tägliches, mehrfaches, intensives Lachen. Doch worüber soll man lachen, wenn der Alltag so ernsthaft ist? Wir stellen Ihnen viele lustige Bücher vor, mit denen Sie immer was zu lachen haben.