Literaturtipp

Franz Hartmann

Bhagavad Gita - das Lied von der Gottheit

Die Bhagavad gita ist eines der heiligsten Bücher der Hindus. Beim genaueren Lesen fallen aber zahlreiche Parallelen zu den biblischen Texten auf. Jedem, der auf der Suche nach dem wahren Sein ist, sei diese Lektüre auch deshalb wärmstens ans Herz gelegt. Allgemeine Grundwahrheiten zeichnen sich plötzlich ab und vermitteln eine Philosophie, die über den einzelnen Religionen erhaben ist. Wenn auch die Lektüre kein einfaches Lesen, sondern vor allem ein Nachsinnen über die poetischen Texte, ist, sind die Ansätze der Bhagavad Gita durch die Erklärungen der christlichen Mystiker einleuchtend mit unserem Leben und dem menschlichen Dasein aller Kulturen verbunden.

Yoga-Ratgeber
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Spirituell Reisen: Reiseführer für Indien

Indien ist das spirituelle Sehnsuchtsziel vieler Urlauber. Wer nach Indien reist, erhofft sich deshalb oft auch spirituelle Erfahrungen und unvergessliche Erlebnisse, die das Bewusstsein erweitern. Mit dem richtigen Reiseführer für Indien kann das klappen.

Top-Thema

Religion als sicherer Fels in der Brandung

Religion ist für viele Menschen eine leicht verdauliche Anordnung von Regeln geworden, die man einhalten kann – oder eben nicht. Doch gerade in Zeiten der Trauer, der Angst und Sorge sehnen sich viele nach einer verlässlichen Zuflucht. Hier kann die Religion helfen.

Religion kann ein fester Fels in der Brandung sein.