Literaturtipp

Christina Sell

Yoga des Herzens

Sich mit dem eigenen Körper aussöhnen, ihn akzeptieren, annehmen und ihn von ganzem Herzen lieben – das ist das Ziel, das „Yoga des Herzens“ von Christina Sell verfolgt. Die Autorin jagte selbst lange einem unerreichbaren Schönheitsideal nach, bevor sie im Yoga lernte, dass es viel wichtiger ist, Frieden mit seinem Körper zu schließen, ihn anzunehmen und ohne jede Wertung zu lieben. Wie sie das geschafft hat, was ihr dabei geholfen hat und wie sie die Öffnung für sich selbst erfahren hat, beschreibt sie in diesem wunderbaren Schatz unter den Yoga-Büchern, den man jedem Yogi nur sehr ans Herz legen kann.

Yoga-Ratgeber
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Yoga-Bücher: Asanas statt Antibiotika

Burnout, Rückenschmerzen, Schlaflosigkeit, Antriebslosigkeit – es gibt viele Gründe, um mit Yoga zu beginnen. Das weiß inzwischen auch die moderne Schulmedizin. Erfahren Sie in unseren Yoga-Büchern alles über die ganzheitliche Wirkung dieser jahrtausendealten Lehre.

Mit Yoga-Büchern ein neues Wohlgefühl erleben

Top-Thema

In Zen-Büchern die Linie im Chaos finden

Zen, das heißt die Linie im Chaos finden, sich auf das Wesentliche besinnen, auf den richtigen Weg zurück finden. In diesen Zen-Büchern erfahren Sie, was es mit der Lehre auf sich hat.