Literaturtipp

Andreas Bernard

Vorn

„In klarer, unaufgeregter Sprache“ (Bild am Sonntag) skizziert Bernard in seinem Roman das Lebensgefühl der 90er-Jahre. Der Mitzwanziger Tobias hat gerade sein Studium beendet und beginnt sich beruflich zu orientieren. In einem Magazin in München kann er als Redakteur Fuß fassen. Er lernt neue Menschen und interessante Orte kennen. Im Laufe der Zeit bemerkt er, wie sehr sich sein Leben verändert. Tobias versucht in die Berufswelt einzutauchen und dennoch seine eigene Identität darin zu finden - brillant und beschwingt verpackt.

Zeitgeschichte
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Das Leben in der DDR

Für die Nachgeborenen ist die DDR ein fernes, fremdes Land und ihr Wissen über die deutsch-deutsche Geschichte ist häufig mehr als bruchstückhaft. Dabei gibt es viele gute Bücher zum Thema Leben in der DDR.

Top-Thema

Im Fokus: Adolf Hitler

Adolf Hitler hat das 20. Jahrhundert geprägt wie kein anderer. Kein Wunder also, dass sich Historiker und Schriftsteller noch immer sehr intensiv mit seiner Person und seinen Taten auseinandersetzen. Wir haben Bücher über Adolf Hitler zusammengestellt, die sich wirklich lohnen.