Literaturtipp

Yasmina Khadra

Die Schuld des Tages an die Nacht

Algerien im Spannungsfeld zwischen Orient und Okzident. Hier wird der kleine Younes von seinem arabischen Onkel und dessen französischer Frau aufgenommen. Fortan heißt er Jonas. Ein halbes Jahrhundert später trifft er seine alten Jugendfreunde wieder und erinnert sich an sein Leben und an die große Liebe seines Lebens, die schöne Französin Emilie. Doch im Algerien der 30er und 40er Jahre durfte ihre Liebe nicht sein. Die Sehnsucht der beiden nacheinander wird symbolisch für das Ringen ihrer beiden Welten um Versöhnung. "Ein großer Roman zur bis heute leidvollen Geschichte Algeriens" (Buchkultur)

Zeitgeschichte
Liebe
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Das Leben in der DDR

Für die Nachgeborenen ist die DDR ein fernes, fremdes Land und ihr Wissen über die deutsch-deutsche Geschichte ist häufig mehr als bruchstückhaft. Dabei gibt es viele gute Bücher zum Thema Leben in der DDR.

Top-Thema

Im Fokus: Adolf Hitler

Adolf Hitler hat das 20. Jahrhundert geprägt wie kein anderer. Kein Wunder also, dass sich Historiker und Schriftsteller noch immer sehr intensiv mit seiner Person und seinen Taten auseinandersetzen. Wir haben Bücher über Adolf Hitler zusammengestellt, die sich wirklich lohnen.