Literaturtipp

Mario Vargas Llosa

Der Traum des Kelten

Anders als der Titel von Mario Vargas Llosas Roman „Der Traum des Kelten“ vermuten lassen würde, handelt es sich hierbei nicht um einen Roman aus dem mystischen Schottland, sondern um die Geschichte des irischen Unabhängigkeitskämpfers Roger Casement aus Irland, der sich nach einer freien und befriedeten Welt sehnt, aber in den Wirren des Ersten Weltkrieges zwischen die Fronten gerät und plötzlich von jenen verraten wird, die er am meisten liebt. Und so wird „Der Traum des Kelten“ zu einem berührenden Appell an die Menschlichkeit, der nur manchmal an den eigenen Ansprüchen scheitert.

Zeitgeschichte
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Herausragende Literatur: der Literaturnobelpreis

Der Literaturnobelpreis gilt als bedeutendste Auszeichnung des internationalen Literaturbetriebs. Viele große Schriftsteller erhielten den hochdotierten Preis, der die Krone jeder literarischen Karriere darstellt. Doch viele Autoren, denen man es gegönnt hätte, sind leer ausgegangen. Erfahren Sie mehr über den Mythos des Literaturnobelpreises.

Top-Thema

Der Erste Weltkrieg und seine ewige Mahnung

Der Erste Weltkrieg jährt sich 2014 zum 100. Mal. Anlässlich dieses Jahrestags ist es wichtig, sich die Schrecken von damals zu gegenwärtigen, damit sie sich nicht wiederholen. Wir empfehlen Bücher zum Ersten Weltkrieg.

Der Erste Weltkrieg hat tiefe Wunden in die Geschichte Europas gerissen, die noch verheilen müssen.