Literaturtipp

Taisen Deshimaru

Za-Zen: Die Praxis des Zen

Die Schriften des Zen-Meisters Deshimaru gelten als die wichtigsten Zen-Schriften unserer Zeit. Deshimarus Zen-Lehre ist tief im Leben verbunden und zielt darauf ab, Ruhe und Ausgeglichenheit in den Alltag zu bringen. Sein Geheimnis: Shikantaza, das selbstlose Sitzen in der Haltung der Erweckung, dem sogenannten Zazen. Finden auch Sie mit diesem Buch zu innerer Ausgeglichenheit. Für Anfänger sind die Texte Deshimarus, kombiniert mit Texten der alten Meister, eine ideale Einstiegshilfe. So gelingt es, Zen in den Alltag zu integrieren und damit die ganze Kraft der Meditation freizusetzen.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

In Zen-Büchern die Linie im Chaos finden

Zen, das heißt die Linie im Chaos finden, sich auf das Wesentliche besinnen, auf den richtigen Weg zurück finden. In diesen Zen-Büchern erfahren Sie, was es mit der Lehre auf sich hat.