Literaturtipp

Hinnerk Polenski

In der Mitte liegt die Kraft

Die meisten von uns erleben den Arbeitsplatz als Ort von Hektik, Stress und Druck – und sehnen sich zugleich danach, sich hier kreativ entfalten zu können und eine Berufung zu erfüllen. In seinem Buch „In der Mitte liegt die Kraft“ zeigt der deutsche Zen-Mönch Hinnerk Polenski, wie Sie das erreichen: Wie Sie trotz Zeitdruck und vielfältigen Anforderungen mit kleinen Sport- und Meditationsübungen gelassen bleiben, die Übersicht bewahren, die Linie im Chaos finden und Ihre Energien ausgleichen. Ein Zen-Buch, das man in Zeiten von Burnout und Stress gar nicht oft genug empfehlen kann – nicht nur Führungskräften!

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Stress und das Burn-out-Syndrom

In unserer Leistungsgesellschaft kommt es einzig und allein auf Produktivität an. Der Mensch wird dabei oft vernachlässigt. Mit fatalen Folgen: Stress und Burn-out gehören zu den häufigsten Krankheitsursachen unserer Zeit.

Burn-out kann jeden treffen, doch Sie können sich schützen!

Top-Thema

In Zen-Büchern die Linie im Chaos finden

Zen, das heißt die Linie im Chaos finden, sich auf das Wesentliche besinnen, auf den richtigen Weg zurück finden. In diesen Zen-Büchern erfahren Sie, was es mit der Lehre auf sich hat.