Literaturtipp

Adriana Altaras

Titos Brille

40 Jahre lang wurde die Wohnung von Adrianas Eltern nicht mehr ausgemistet. Als beide kurz nacheinander sterben, wühlt sich die Autorin und Ich-Erzählerin durch die Hinterlassenschaften zweier Leben, über die sie vieles überhaupt nicht wusste. In „Titos Brille“ fügt sie die Puzzleteile, die ihr bei dieser Vergangenheitssuche in die Hände fallen, zu einem Bild zusammen, das die Geschichte der europäischen Juden seit dem Zweiten Weltkrieg exemplarisch erzählt. So wird diese außergewöhnliche, liebe- und humorvoll erzählte Familiengeschichte auch zu einem bedeutsamen Zeitdokument. Hinreißend!

Zeitgeschichte
2. Weltkrieg
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Im Fokus: Adolf Hitler

Adolf Hitler hat das 20. Jahrhundert geprägt wie kein anderer. Kein Wunder also, dass sich Historiker und Schriftsteller noch immer sehr intensiv mit seiner Person und seinen Taten auseinandersetzen. Wir haben Bücher über Adolf Hitler zusammengestellt, die sich wirklich lohnen.

Top-Thema

Die Epik als Königin der Herzen

Die Epik ist die Literaturgattung, die wir am meisten lieben: Sie befriedigt unser ureigenstes Bedürfnis, mit Geschichten unterhalten zu werden und läuft Gedichten und Dramen damit den Rang ab. Lesen Sie mehr.

Die Epik zieht uns voll in ihren Bann.