Literaturtipp

Guido Knopp

Hitler – Eine Bilanz

Guido Knopp versucht in „Hitler – Eine Bilanz“ dem Zeitgeist des Dritten Reichs nachzuspüren. Er ist der Historiker auf den Spuren teuflischster Gräueltaten. Tiefgründig hinterfragend rückt er das Geschehene in die Gegenwart. Was konnte dem Allmachtswahn Hitlers einen solchen Resonanzboden verleihen? Ergreifend beschreibt er, wie sich die Vasallen des Diktators darin gefallen, dessen Befehle auf perverseste Weise zu interpretieren und sich eine von Hetztiraden angestachelte Volksseele dem Machtapparat einer rassistisch besessenen Bestie unterwirft. Aufrüttelnd und unter die Haut gehend!

2. Weltkrieg
Zeitgeschichte
Historik
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Im Fokus: Adolf Hitler

Adolf Hitler hat das 20. Jahrhundert geprägt wie kein anderer. Kein Wunder also, dass sich Historiker und Schriftsteller noch immer sehr intensiv mit seiner Person und seinen Taten auseinandersetzen. Wir haben Bücher über Adolf Hitler zusammengestellt, die sich wirklich lohnen.

Top-Thema

Den Zweiten Weltkrieg aufarbeiten – aber richtig!

Das mediale Überangebot über den Zweiten Weltkrieg und die ewigen Wiederholungen an den Schulen sorgen für eine regelrechte Ermüdung des Themas. Dabei ist die Aufarbeitung viel zu wichtig. Wir plädieren für eine neue Form der Aufarbeitung.

Überall erinnern uns Denkmäler an die Toten des Zweiten Weltkrieges.