Hörbuchtipp

Paul Auster

Sunset Park

Burghart Klaußner liest Paul Austers Gesellschaftsroman „Sunset Park“, eine Momentaufnahme unserer Welt in der Wirtschafts- und Finanzkrise, von der der Autor in der ZEIT sagte, sie würde vor Liebe ächtzen. Auster wagt sich an Charakterstudien und zeichnet stechend scharfe Bilder seiner Figuren, die sich in dieser „zusammenbrechenden Welt, in der wirtschaftlicher Ruin und privates Elend erbarmungslos um sich greifen“, behaupten müssen. Einer von ihnen ist Miles Heller, der sich ins Exil am Sunset Park begibt.

Mystery-Thriller
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Schwedenkrimis: Das Erbe des Kurt Wallander

Sie sind aus den Bestsellerlisten schon lange nicht mehr wegzudenken und versorgen die weltweite Leserschaft mit immer neuen, spannenden Krimigeschichten aus dem hohen Norden: die Schwedenkrimis von Stieg Larsson und Co. Doch wer von ihnen wird Mankell, als Krimikönig Schwedens, beerben?

Der weltweite Siegeszug der Schwedenkrimis ist noch nicht zu Ende.