Hörbuchtipp

Haruki Murakami

Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki

Wenn es um die Vertonung von Bestsellern geht, ist Wanja Mues nicht weit. Und so lieh er auch Haruki Murakamis Roman „Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki“ seine Stimme. Der Schauspieler, den man vor allem als TV-Kommissar aus Krimis kennt, schafft es mit seiner – trotz seines jungen Alters – tiefen, markanten und gemütlichen Stimme, dem Hörbuch Leben einzuhauchen. Vor dem geistigen Auge des Hörers nimmt so der scheinbar farblose Tazaki Gestalt an und offenbart eine tiefe Erkenntnis über sich selbst.

Asien
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Die Geheimformel für Bestseller

Jeder Autor möchte einen Bestseller schreiben – und jeder Leser ein Buch lesen, das ihn zutiefst berührt. Wenn diese beiden Dinge zusammenkommen, dann kann dies nur an der magischen Geheimformel für Bestseller liegen.

Wie wird aus einem normalen Buch eigentlich ein Bestseller?

Top-Thema

Hörbuch Backstage: Wie gute Hörbücher entstehen

Gute Hörbücher nehmen uns gefangen, beflügeln unsere Fantasie und lassen uns nicht mehr los, bis wir sie vollends durchgehört haben. Doch wie entsteht so ein gutes Hörbuch? Worauf kommt es dabei an? Lesen Sie hier mehr.

Gute Hörbücher sind mehr als einfach nur hörbare Bücher.