Hörbuchtipp

Jay Dobyns

Falscher Engel

Jay Dobyns gelang das, was jahrelang für unmöglich gehalten wurde: Als „Falscher Engel“ ließ er sich als Undercover Agent bei den Hells Angels einschleusen. Der am ganzen Körper tätowierte ehemalige Footballspieler lebte zwei Jahre lang unerkannt unter den gefährlichsten Rockern der Welt und erlebte hier die tiefsten menschlichen Abgründe, vom Drogenhandel bis zum Auftragsmord. In „Falscher Engel“ schildert er seine erschreckenden Erlebnisse im größten Rockerclub der Welt. Ein erschütternd authentisches Buch.

Erinnerungen
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Warum Künstler Autobiographien schreiben

Eine Autobiographie zu veröffentlichen gehört heute unter Prominenten zum guten Ton. Und der Erfolg gibt dem großen Angebot recht: Fast immer wird ein Bestseller daraus. Hier erfahren Sie, was den Erfolg der Künstlerbiographien ausmacht.

Top-Thema

Eine Kulturgeschichte des Bücherzubehörs

Es heißt, „ein Buch, das man liebt, darf man nicht leihen, man muss es besitzen“ (Friedrich Nitzsche). Doch was ist mit dem, der hunderte Bücher liebt und niemals genug von ihnen haben kann? Der braucht intelligentes Bücherzubehör, um sie alle unterzubringen.