Hörbuchtipp

Arno Geiger

Der alte König in seinem Exil

Matthias Brandt liest „Der alte König in seinem Exil“, Arno Geigers Liebeserklärung an seinen demenzkranken Vater. Ein einfühlsames Hörbuch, das Portrait eines Mannes, der den Zweiten Weltkrieg überstanden hat, dem aber nun im hohen Alter seine Erinnerungen abhandenkommen, dem die Orientierung seinem Leben verloren geht und der immer weniger der Mann ist, den Geiger kannte. Brandt versteht es, die leisen, sensiblen Töne anzuschlagen, aber auch die zärtliche, würdevolle Komik perfekt zu vermitteln.

Erinnerungen
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Warum Künstler Autobiographien schreiben

Eine Autobiographie zu veröffentlichen gehört heute unter Prominenten zum guten Ton. Und der Erfolg gibt dem großen Angebot recht: Fast immer wird ein Bestseller daraus. Hier erfahren Sie, was den Erfolg der Künstlerbiographien ausmacht.

Top-Thema

Eine Kulturgeschichte des Bücherzubehörs

Es heißt, „ein Buch, das man liebt, darf man nicht leihen, man muss es besitzen“ (Friedrich Nitzsche). Doch was ist mit dem, der hunderte Bücher liebt und niemals genug von ihnen haben kann? Der braucht intelligentes Bücherzubehör, um sie alle unterzubringen.