Hörbuchtipp

Katharina Hacker

Die Erdbeeren von Antons Mutter

Wie schlimm es um die Gesundheit seiner Mutter wirklich bestellt ist, wird dem Kreuzberger Arzt Anton erst bewusst, als seine Mutter vergisst, ihm die alljährliche Erdbeermarmelade zuzuschicken. Mit dem Ende des liebgewonnenen Rituals nimmt ihre Demenz endgültig Überhand. Sie zerrt an den Kräften, raubt der Mutter ihr Gedächtnis, ihre Persönlichkeit und Anton die einzige Verbindung zum vertrauten Land seiner Kindheit. Ein rührendes Portrait, bewegend gelesen von der Autorin Katharina Hacker.

Familie
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Der Vampir und das Mädchen: Vampirromane

War der Vampir früher der Inbegriff des Bösen, des unbändigen Tieres im Menschen, gehören sie heute zu den größten Teenie-Idolen. Wir gehen dem Mythos Vampirroman auf den Grund.

Gehen Sie der Faszination der Vampirromane auf den Grund.