Hörbuchtipp

Peter Høeg

Die Kinder der Elefantenhüter

„Die Kinder der Elefantenhüter“ ist der leichtfüßige siebte Roman von Peter Høeg, dem Autor von „Fräulein Smillas Gespür für Schnee“. Matthias Koeberlin liest das Buch mit dem angemessenen Witz und mit der passenden Leichtigkeit, versteht es aber auch, der Suche zweier Kinder nach ihren verschwunden Eltern, den richtigen Ernst zu verleihen. Ein Hörbuch, das zwischen Schelmenroman und Familiendrama angesiedelt ist und mit einer angenehmen Portion des Abgründigen und Skurrilen aufwartet, für das Høeg bekannt ist.

Familie
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Schwedenkrimis: Das Erbe des Kurt Wallander

Sie sind aus den Bestsellerlisten schon lange nicht mehr wegzudenken und versorgen die weltweite Leserschaft mit immer neuen, spannenden Krimigeschichten aus dem hohen Norden: die Schwedenkrimis von Stieg Larsson und Co. Doch wer von ihnen wird Mankell, als Krimikönig Schwedens, beerben?

Der weltweite Siegeszug der Schwedenkrimis ist noch nicht zu Ende.

Top-Thema

Island-Romane: Juwelen der Literatur

Das sagenhafte Island war das Gastgeberland der Frankfurter Buchmesse 2011. Hier erfahren Sie, welche Island-Romane einen genaueren Blick lohnen und welche Literatur-Juwelen sich hier verstecken.