Hörbuchtipp

Jodi Picoult

In den Augen der anderen

Nicolás und Maximilian Artajo, Irina Scholz, Philipp Schepmann und Rolf Berg machen Jodi Picoults Roman „In den Augen der anderen“ zu einem ganz großen Hörkino: Sie alle sorgen dafür, dass die Geschichte um den 18-jährigen Jacob, der unter dem Asperger-Syndrom leidet und dem vorgeworfen wird, seine Therapeutin ermordet zu haben, von Leben erfüllt ist und sich einem Film gleich vor dem inneren Auge des Hörers abspielt. Besonders gelungen ist Irina Scholz‘ Verkörperung der Mutter Emma, die den Kampf nicht aufgibt.

Familie
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Der Vampir und das Mädchen: Vampirromane

War der Vampir früher der Inbegriff des Bösen, des unbändigen Tieres im Menschen, gehören sie heute zu den größten Teenie-Idolen. Wir gehen dem Mythos Vampirroman auf den Grund.

Gehen Sie der Faszination der Vampirromane auf den Grund.