Hörbuchtipp

Robin Sloan

Die sonderbare Buchhandlung des Mr. Penumbra

Mit Roland Wolf hat sich ein Sprecher des Romans „Die sonderbare Buchhandlung des Mr. Penumbra“ von Robin Sloan angenommen, dem man den dynamischen, neugierigen Clay wirklich abnimmt, der in Sloans Debüt-Roman zwischen neuster Technik und uralten Büchern einem Rätsel auf die Spur kommt. Clay ist eine herrlich liebenswerte Figur im Hier und Jetzt, der bei Google genauso zuhause ist wie in der alten, schrulligen Buchhandlung des Mr. Penumbra. Dieser Spagat ist gewagt, macht aber beim Zuhören einfach Spaß!

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Eine Kulturgeschichte des Bücherzubehörs

Es heißt, „ein Buch, das man liebt, darf man nicht leihen, man muss es besitzen“ (Friedrich Nitzsche). Doch was ist mit dem, der hunderte Bücher liebt und niemals genug von ihnen haben kann? Der braucht intelligentes Bücherzubehör, um sie alle unterzubringen.

Top-Thema

Eine Kulturgeschichte des Lesens

Die neuen Unterhaltungsmedien sind auf dem Vormarsch und verdrängen das klassische Buch. Doch an der Tätigkeit des Lesens hat sich in den vergangenen Jahrhunderten dennoch nicht viel verändert, wie unsere kleine Kulturgeschichte des Lesens zeigt.