Hörbuchtipp

Christopher Paolini

Eragon 4: Das Erbe der Macht

Andreas Fröhlich liest den spektakulären letzten Band von Christopher Paolini Eragon-Reihe: „Das Erbe der Macht“. Das große Finale um den Krieg auf Alagaësia wird dabei keine Minute langweilig, denn Eragon und seine Begleiter sehen sich im letzten Kampf dem grausamen Herrscher Galbatorix gegenüber. Als die Lage vollkommen aussichtslos erscheint, betritt ein neuer Drachenreiter die Bildfläche und es scheint, als könnte er über das Schicksal Eragons und Alagaësias entscheiden. Ein würdiger Abschluss der Reihe!

Jugend
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Fantasy-Romane: Abtauchen in eine andere Welt

Fantasy-Romane sind Urlaub vom Alltag: Für die Dauer eines Buches tauchen wir in eine fremde Welt ab, erleben packende Abenteuer und können die Gegenwart vollkommen vergessen.

Moderne Fantasy-Romane begeistern ein neues Publikum.

Top-Thema

Warum man Fantasy-Filme hasst oder liebt

Fantasy-Filme sind absolute Kassenschlager: Entweder man möchte sich von ihnen entführen und verzaubern lassen, oder man will sehen, wie die Buchvorlage filmisch umgesetzt wurde. Dabei kommt es fast zwangsläufig zu Enttäuschungen. Aber warum eigentlich?