Hörbuchtipp

Nicolas Barreau

Das Lächeln der Frauen

Andreas Fröhlich und Stefanie Stappenbeck lesen einen Frauen-Roman, der jedes Herz zum Schmelzen bringt: „Das Lächeln der Frauen“ von Nicolas Barreau. Die totunglückliche Aurélie entdeckt in einem Buch einen Absatz über das kleine Restaurant, das sie seit dem Tod ihres Vaters führt. Ihr Wunsch zu sterben ist bald vergessen und Aurélie setzt alles daran, den Autor dieses wunderbaren Buches kennenzulernen, der ihr das Leben gerettet hat. Ein Buch wie „Die fabelhafte Welt der Amelie“. Gefühlvoll, ohne Kitsch!

Frauen
Liebe
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Frauenromane machen Träume wahr!

Kurz nach dem Zweiten Weltkrieg findet sich Claire Randall im Schottland des Jahres 1743 wieder. Es ist der Beginn einer fesselnden Zeitreise-Saga und einer Reihe von Frauenromanen, der Sie sich nicht entziehen können.

Frauenromane lassen die Leserinnen die Welt um sich vergessen.