Hörbuchtipp

Dora Heldt

Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt

Dora Heldt liest ihren Roman „Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt“. Von Tante Inge diesmal keine Spur, dafür gibt es jede Menge Angst vor den Wechseljahren. Doris steht kurz vor ihrem 50. Geburtstag, einem Datum, auf das sie schon lange voller Furcht blickt. Um dem gefürchteten Ereignis ein Schnippchen zu schlagen, fährt sie mit zwei Freundin in einen Wellness-Urlaub an die Ostsee. Dort genießen die drei nicht nur die Sommerfrische, sondern denken auch viel über das Leben nach. Ehrliches, witziges Buch!

Frauen
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Frauenromane machen Träume wahr!

Kurz nach dem Zweiten Weltkrieg findet sich Claire Randall im Schottland des Jahres 1743 wieder. Es ist der Beginn einer fesselnden Zeitreise-Saga und einer Reihe von Frauenromanen, der Sie sich nicht entziehen können.

Frauenromane lassen die Leserinnen die Welt um sich vergessen.

Top-Thema

Immer was zu lachen: lustige Bücher

Experten empfehlen tägliches, mehrfaches, intensives Lachen. Doch worüber soll man lachen, wenn der Alltag so ernsthaft ist? Wir stellen Ihnen viele lustige Bücher vor, mit denen Sie immer was zu lachen haben.