Hörbuchtipp

Lucinda Riley

Das Mädchen auf den Klippen

Simone Kabst liest Lucinda Rileys zweiten Roman „Das Mädchen auf den Klippen“. Gegenüber dem Vorgänger hat das Buch seinen Zauber nicht verloren. Im Gegenteil: Es ist noch viel magischer, mystischer, berührender. Auf poetische Weise erzählt Riley die Geschichte einer New Yorkerin, die ihrem Leben entfliehen will und in einem kleinen Ort in Irland landet. Auf den Klippen begegnet ihr ein Mädchen, das ihr Leben ändern wird. Hier findet Grania nicht nur neue Hoffnung, sondern auch ein tragisches Familiengeheimnis.

Frauen
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Die besten Bücher für den Sommerurlaub

Die Auswahl an Büchern ist riesig, Ihr Sommer-Buch sollte jedoch perfekt sein. Wir verraten Ihnen, mit welchen Büchern Ihnen in diesem Sommerurlaub sicher nicht langweilig wird.

Diese Bücher für den Sommerurlaub nehmen Sie getrost mit den an den Strand

Top-Thema

Frauenromane machen Träume wahr!

Kurz nach dem Zweiten Weltkrieg findet sich Claire Randall im Schottland des Jahres 1743 wieder. Es ist der Beginn einer fesselnden Zeitreise-Saga und einer Reihe von Frauenromanen, der Sie sich nicht entziehen können.

Frauenromane lassen die Leserinnen die Welt um sich vergessen.