Hörbuchtipp

Paulo Coelho

Der Sieger bleibt allein

Die Filmfestspiele in Cannes werden in Coelhos Roman „Der Sieger bleibt allein“ zum Schauplatz eines Mordes. Inmitten von Scheinwerferlicht und rotem Teppich, von Glanz und Glamour, Macht und Geld geschieht ein Mord, der am Lack der Oberflächlichkeiten kratzt. Der Mörder – der dem Leser gleich offenbart wird – ist der russische Millionär Igor, der nur aus Liebe handelt. Coelho begeistert den Leser durch einen fesselnden Einblick in die Tiefen der menschlichen Psyche und hinter die Kulissen des Filmfestivals.

Gesellschaftskritik & Satire
Gesellschaft
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Der Vampir und das Mädchen: Vampirromane

War der Vampir früher der Inbegriff des Bösen, des unbändigen Tieres im Menschen, gehören sie heute zu den größten Teenie-Idolen. Wir gehen dem Mythos Vampirroman auf den Grund.

Gehen Sie der Faszination der Vampirromane auf den Grund.