Hörbuchtipp

Anna Katharina Hahn

Am schwarzen Berg

Anna Katharina Hahn hat in „Am schwarzen Berg“ eine Milieustudie betrieben, die sich tief hinein in die Protestbewegung um Stuttgart 21 wagt. Am Schwarzen Berg wohnt Emil Bub, der mit ansehen muss, wie der inzwischen erwachsene Sohn seiner Nachbarn als gebrochener Mann in sein Elternhaus zurückkehrt: Seine Freundin hat ihn mitsamt den gemeinsamen Kindern verlassen. Im Tumult um den Widerstand gegen Stuttgart 21 braucht der junge Mann dringend neuen Lebenswillen. Ein starker Roman über die Spielarten der Liebe.

Gesellschaft
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Der Vampir und das Mädchen: Vampirromane

War der Vampir früher der Inbegriff des Bösen, des unbändigen Tieres im Menschen, gehören sie heute zu den größten Teenie-Idolen. Wir gehen dem Mythos Vampirroman auf den Grund.

Gehen Sie der Faszination der Vampirromane auf den Grund.