Hörbuchtipp

Ken Follett

Winter der Welt

Johannes Steck liest Ken Folletts tosenden historischen Roman: „Winter der Welt“, den zweiten Teil der großen Jahrhundert-Saga, die mit „Sturz der Titanen“ im Ersten Weltkrieg begann. Der Zweite Weltkrieg ist ohne Frage eines der dunkelsten Kapitel der Menschheitsgeschichte. Im Roman begegnen uns jene Familien wieder, die wir bereits aus dem Vorgänger kennen. Das gibt in dieser grausamen Zeit, in der es überall zu blitzen und zu donnern scheint, einen kleinen Halt. Ken Follett überzeugt ein weiteres Mal!

Historische Romane
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Historische Romane: Die Lust am Mittelalter

Ritter, Prinzessinnen, Zauberer und Könige bevölkern nicht nur viele historische Romane sondern auch die Mittelalter-Spektakel und –Märkte, die jedes Wochenende zahllose Romantiker anziehen. Wir verraten, was es mit der Faszination Mittelalter auf sich hat.

Top-Thema

Im Fokus: Adolf Hitler

Adolf Hitler hat das 20. Jahrhundert geprägt wie kein anderer. Kein Wunder also, dass sich Historiker und Schriftsteller noch immer sehr intensiv mit seiner Person und seinen Taten auseinandersetzen. Wir haben Bücher über Adolf Hitler zusammengestellt, die sich wirklich lohnen.