Hörbuchtipp

Eric Emmanuel Schmitt

Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran

„Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran“ ist eine Parabel über Weisheit, Toleranz, Fatalismus und Güte – und ganz nach dem Vorbild von Lessings „Nathan der Weise“ religionsübergreifend und weltbürgerlich. Im Gemüsehandel des Monsieur Ibrahim entwickelt sich eine ungewöhnliche Freundschaft zwischen Monsieur Ibrahim, einem Araber, und dem 11-jährigen jüdischen Jungen Moses. Wann immer der Junge in den Laden kommt, erklärt Ibrahim ihm die Welt.

Spirituelles & Esoterik
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Weltliteratur: Was muss ich gelesen haben?

Wer viel und gerne liest, wird sich irgendwann fragen: Welche Bücher muss ich unbedingt gelesen haben? Die Klassiker der Weltliteratur, heißt es dann oft. Doch was versteht man darunter?

Diese Klassiker der Weltliteratur sollten Sie gelesen haben.