Hörbuchtipp

Andreas Steinhöfel

Rico, Oskar und die Tieferschatten

Eine Lesung, die den Hörer mitten ins Herz trifft: Mit seinem wunderschönen Jugendroman „Rico, Oskar und die Tieferschatten“ hat Andreas Steinhöfel ein Buch über einen Jungen mit Handicap geschrieben, das entfernt an Forrest Gump erinnert. Das gilt auch für die Hörbuch-Version, die der Autor selbst zum Besten gibt. Sofort schließt man Rico ins Herz, in dessen Kopf die Dinge häufig wild durcheinander purzeln. Rico nennt das „tiefenbegabt“; andere „schwachköpfig“. Doch dann findet Rico seinen ersten Freund.

Jugend
Jungen
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Die Faszination von Jugendbüchern

Dass Jugendbücher auch von Erwachsenen gemocht werden könnten, war lange Zeit unvorstellbar. Inzwischen haben die Helden der Jugendliteratur aber den Sprung in die Herzen erwachsener Leser geschafft.

Lassen auch Sie sich von Jugendbüchern verzaubern!