Hörbuchtipp

Friedrich Schiller

Die Räuber

Mit „Die Räuber“ hat der damals erst 21-jährige Friedrich Schiller ein großes Stück deutscher Literatur geschaffen, das in diesem Hörbuch unterhaltsam für Kinder aufbereitet wurde. Barbara Kindermann erzählt die Geschichte der beiden Brüder Karl und Franz Moor nach, die um die Gunst ihres Vaters buhlen und dabei unterschiedlicher nicht sein könnten. Nicki von Tempelhoff, Stefan Kurt und Martin Baltscheit lassen das Drama rund um Freiheitsdrang und Gesetzestreue zum Leben erwachen. Große Weltliteratur für Kinder.

Kinderbuch-Klassiker
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Das Drama als Ausdruck höchsten Genies

Das Drama gilt als die Königsgattung der Literatur. Schon Goethe sagte, es brauche Genie, um ein dramatisches Werk zu verfassen. Yasmina Reza bezeichnete es als das Königreich der Konzentration. Hier erfahren Sie, warum.

Wenn ein Genie ein Drama schreibt, hat es alle Fäden in der Hand.

Top-Thema

Weltliteratur: Was muss ich gelesen haben?

Wer viel und gerne liest, wird sich irgendwann fragen: Welche Bücher muss ich unbedingt gelesen haben? Die Klassiker der Weltliteratur, heißt es dann oft. Doch was versteht man darunter?

Diese Klassiker der Weltliteratur sollten Sie gelesen haben.