Hörbuchtipp

Homer

Ilias

Wer immer geglaubt hat, die „Ilias“ von Homer sei ein angestaubtes, antikes Werk, das man getrost im Bücherschrank stehen lassen könne, der sollte sich die Neuübersetzung von Raoul Schrott in der Lesung von Manfred Zapatka zu Gemüte führen. Schrott hat die klassischen Hexameter durch frei rhythmisierte Prosa ersetzt und damit das Werk für seine heutigen Leser verständlich und unterhaltsam gemacht. Die „Ilias“ ist ein Klassiker, den man gelesen haben sollte– und mit diesem Hörbuch ist das ganz einfach!

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Der Vampir und das Mädchen: Vampirromane

War der Vampir früher der Inbegriff des Bösen, des unbändigen Tieres im Menschen, gehören sie heute zu den größten Teenie-Idolen. Wir gehen dem Mythos Vampirroman auf den Grund.

Gehen Sie der Faszination der Vampirromane auf den Grund.