Hörbuchtipp

Harry Mulisch

Die Entdeckung des Himmels

Harry Mulischs „Die Entdeckung des Himmels“ gilt schon heute als ein bedeutendes Werk der Weltliteratur. Anfang der 90er Jahre rechnete Mulisch darin mit seiner Zeit und dem modernen Menschen ab. Gott hat den umtriebigen Menschen aufgegeben und will nun den ewigen Bund mit ihm lösen. Dafür braucht er die Platte mit den 10 Geboten zurück, die er einst Moses gab. Für diesen Auftrag lässt er aus einer ungewöhnlichen Freundschaft einen Boten entstehen: Quinten Quist, einen modernen Helden. Ein Roman von Weltklasse!

Gesellschaft
Religion
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Der Vampir und das Mädchen: Vampirromane

War der Vampir früher der Inbegriff des Bösen, des unbändigen Tieres im Menschen, gehören sie heute zu den größten Teenie-Idolen. Wir gehen dem Mythos Vampirroman auf den Grund.

Gehen Sie der Faszination der Vampirromane auf den Grund.