Hörbuchtipp

Joseph von Eichendorff

Aus dem Leben eines Taugenichts

Er ist der Inbegriff des romantischen Menschen: Joseph von Eichendorffs „Taugenichts“. In tiefstem Vertrauen auf Gott und die Welt zieht der Müllerssohn in die Welt hinaus, wo er sich schon bald in eine vermeidliche Gräfin verliebt. Sicher, dass sein Sehnen unerwidert bleibt, setzt er seine Reise fort, nur um am Ende doch zu ihr zurück zu kehren. Eichendorffs Novelle ist ein Hochlied auf die ziellose Leichtigkeit des Seins und lebt vom liebenswerten Anarchismus und vom Freiheitswillen seines Protagonisten.

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Weltliteratur: Was muss ich gelesen haben?

Wer viel und gerne liest, wird sich irgendwann fragen: Welche Bücher muss ich unbedingt gelesen haben? Die Klassiker der Weltliteratur, heißt es dann oft. Doch was versteht man darunter?

Diese Klassiker der Weltliteratur sollten Sie gelesen haben.

Top-Thema

Der Vampir und das Mädchen: Vampirromane

War der Vampir früher der Inbegriff des Bösen, des unbändigen Tieres im Menschen, gehören sie heute zu den größten Teenie-Idolen. Wir gehen dem Mythos Vampirroman auf den Grund.

Gehen Sie der Faszination der Vampirromane auf den Grund.