Hörbuchtipp

Jostein Gaarder

Das Orangenmädchen

Einmal mehr nähert sich Jostein Gaarder in „Das Orangenmädchen“ den Tiefen der Philosophie. Der junge Georg hat seinen Vater früh verloren. Er weiß kaum etwas über ihn, bis er eines Tages einen an ihn adressierten Brief findet. Darin erzählt der Vater von seiner großen Liebe zum Orangenmädchen und darüber, welche Bereicherung die Liebe für sein Leben darstellte und wie schwer sie es ihm machte, Abschied zu nehmen. Philosophisch und tiefgründig vermittelt der Vater seinem Sohn sein damaliges Weltbild.

Liebe
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Ewig siegt die Liebe: Geschichte der Liebesromane

Das Genre der Liebesromane ist so alt wie das geschriebene Wort selbst. Schon immer träumten die Menschen von der großen Liebe und konnten diese Sehnsucht in der Literatur erfüllt finden. Doch auch wenn sich die Phantasien veränderten: Der Liebesroman überlebte und passte sich an.

Liebesromane erfüllen die Träume von der ganz großen Liebe.

Top-Thema

Frauenromane machen Träume wahr!

Kurz nach dem Zweiten Weltkrieg findet sich Claire Randall im Schottland des Jahres 1743 wieder. Es ist der Beginn einer fesselnden Zeitreise-Saga und einer Reihe von Frauenromanen, der Sie sich nicht entziehen können.

Frauenromane lassen die Leserinnen die Welt um sich vergessen.