Hörbuchtipp

Garth Stein

Enzo. Die Kunst, ein Mensch zu sein

Helmut Krauss liest „Enzo.Die Kunst, ein Mensch zu sein“, den traurig-schönen Roman des amerikanischen Autors Garth Stein, in dem der totkranke Mischlingsrüde Enzo auf sein Leben mit seinem Menschen Denny zurückblickt. Es ist die Geschichte einer ganz großen Freundschaft zwischen Mensch und Tier, eine Geschichte über die Höhen und Tiefen des Lebens. Es ist eine Geschichte, die ans Herz geht und die man nicht hören sollte, ohne ein paar Taschentücher in greifbarer Nähe zu haben. Wunderschön erzählt!

Liebe
DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Ewig siegt die Liebe: Geschichte der Liebesromane

Das Genre der Liebesromane ist so alt wie das geschriebene Wort selbst. Schon immer träumten die Menschen von der großen Liebe und konnten diese Sehnsucht in der Literatur erfüllt finden. Doch auch wenn sich die Phantasien veränderten: Der Liebesroman überlebte und passte sich an.

Liebesromane erfüllen die Träume von der ganz großen Liebe.