Hörbuchtipp

Axel Fröhlich , Oliver Kuhn , Alexandra Reinwarth

Die große Brocklaus

Sie glauben, Lexika sind staubig und trocken und – Google sei Dank – längst überholt? Sie täuschen sich. „Die große Brocklaus“ zeigt, wie witzig und überaus unterhaltsam ein Lexikon sein kann. Und das Beste daran: Anstatt Sie mit Wissen zu füttern, definiert und erklärt die „Brocklaus“ ausschließlich Dinge, die nicht existieren und die Sie sich selbst in Ihren kühnsten Träumen nicht hätten ausmalen können. Oder wussten Sie, was ein Knopfoglyph ist? Toll gelesen von Mirja Boes und Herbert Feuerstein.

 

DuMont Reiseverlag, Reiseführer, DuMont Reise, Kunst-Reiseführer

Top-Thema

Das Lexikon hat noch längst nicht ausgedient!

Das Lexikon als gedrucktes Nachschlagewerk scheint einer anderen Ära anzugehören. In Zeiten von Google, Smartphones und Co. hat es beinahe seine Daseinsberechtigung verloren. Oder doch nicht? Wir zeigen, warum man sich Informationen aus Büchern besser merkt.

Warum wir uns Dinge viel besser merken, wenn wir sie im Lexikon lesen.

Top-Thema

Immer was zu lachen: lustige Bücher

Experten empfehlen tägliches, mehrfaches, intensives Lachen. Doch worüber soll man lachen, wenn der Alltag so ernsthaft ist? Wir stellen Ihnen viele lustige Bücher vor, mit denen Sie immer was zu lachen haben.